West Stand in Barnsley !

Hallo Bluebloggs,

viele Englandbesucher suchen ein "typisches, englisches Stadion", was man sich auch immer darunter vorstellen zu hat. Auf jeden Fall soll es inmitten von roten Backsteinhäuschen sein, direkt in einem Stadtviertel. Ach ja, alt soll es sein. Natürlich ist man dann enttäuscht, nur noch ganz wenige Grounds entsprechen dem Wunschgedanken, Fulham mit dem Craven Cottage und der Goodison Park des FC Everton kommen annähernd noch hin. Ansonsten bietet zumindest die Premiership fast nur noch moderne Stadien, zwar kleiner als in Deutschland, aber dennoch mit ansprechendem Komfort. Einen kompletten, uralten Ground kennen nur noch die Englandveteranen, als man in jungen Jahren noch fast jede Pause der Bundesliga zu Touren auf die Insel nutzte. Thommy, can you hear me? Vor ungefähr zwei Jahren traf ich mich mal mit meinen alten Weggefährten und wir schwelgten von längst vergangen Zeiten, als wir noch mangels Geld im Februar in London zeltete und dann später mit fünf Personen in einem Zweibettzimmer nächtigte, das Lospech entschied über den unbequemen Platz auf dem Boden oder in der Badewanne. Alles war besser, die Hamburger waren besser durchgebraten und die Fish&Chips viel fettiger. Man kaufte sich das Ticket noch vor dem Spiel am Counter und beim Pinkeln stand man im Freien, sogar im Ground. Wie gesagt, es war einmal.

Aber halt, sofort halt. Ich habe am 29. Dezember 2013 einen Jungbrunnen entdeckt, dieser steht in Barnsley und hat mich für ein Spiel um dreißig Jahre jünger gemacht. Zwar ist es nur die Westtribüne, also West Stand, aber dafür ist hier alles noch im orginalen Zustand, vom WC bis zum Drehkreuz. 

Ich hatte mit Absicht einen Platz in diesem West Stand bestellt, das ging immerhin schon per Internet. Keine Sorge, der FC Barnsley ist zwar Letzter in der zweiten Liga, hat aber ansonsten ein ziemlich gutes Stadion, allerdings gilt das nur für drei Seiten. Dafür hat es die alte, abgediente Westtribüne in sich. Beim FC Watford bin ich leider zu spät gekommen, da war gerade die Abrißbirne beim Arbeiten, in Barnsley dürfte das Schmuckstück noch eine Weile stehen, wer vermutlich in die dritte Liga absteigt, hat andere Sorgen als eine weitere Stadionrenovierung. Ich will mich auch gar nicht lange aufhalten, die West Stand ist ein Vorzeigemodel für den englischen Fußball aus den Siebziger und Achtziger Jahren, ein Augenschmaus für Veteranen und ein Anschungsprojekt für Jüngere, welche leider viel zu spät auf diese Fußballwelt gekommen sind. Darum habe ich mich entschlossen, für den Barnsley FC und seine Museumstribüme eine extra Gallerie einzustellen: Clickt auf den entsprechenden Post / PICS, Oakwell, Barnsley FC.  Gruß an Barney, Gebi, Thommy, Bernd und den Rest. The Legend lives on at Oakwell, Barnsley FC.

RaMü