Scheiße, FA-Cup QF !

Hallo Bluebloggs,

fast jeden Tag clicke ich im Internet die gleichen Seiten an; ich forsche nach den günstigsten Flügen. Manchmal gibt es da positive Überraschungen. Da werden mehrere Wochen lang Flüge zu einem bestimmten Preis angeboten, urplötzlich wird es günstiger. Normalerweise werden die Flüge immer teurer, je näher der Abflugtermin rückt. Normalerweise. Aber trotzdem, in der Regel ist es günstiger, so früh wie möglich zu buchen. So habe auch ich für das Wochenende am 8./9. März bei Lufthansa Flüge gebucht, alles im Rahmen meines Preislimits. Ich habe mir das so schön ausgedacht; Samstag ManCITY gegen Villa und am Sonntag dann das Nordderby Blackburn gegen Burnley. Dieser Zweitligatermin steht schon fest, bei CITY muß ich einfach spekulieren.

Als ich in Watford war, traf mich fast der Schlag. Ich bätterte im Match Prorgamme auf der vorletzten Seite. Traditionell ist das die Seite mit dem Spielplan. Da stach mir ein Wort förmlich ins Auge, FA-Cup QF. Mist, hab ich es wieder verpennt. In England gilt ja eine andere Regel in Sachen Terminplanung für den traditionsreichen FA-Cup. Der hat nämlich Vorrang vor den Punktspielen. Ab dem Achtelfinale gibt es keine zusätzlichen Spieltage, da wird am Premiershipwochenende gespielt. Im Klartext, sollte ManCITY das Viertelfinale erreichen, wird das Match gegen Aston Villa einfach verlegt, FA-Cup geht vor. Das erschwert die Planung für die Fans, speziell aus Illingen. Dabei ist mir im vergangenen Jahr exakt dasselbe passiert, hatte dann aber fast unverschämtes Glück. ManCITY bekam ein Heimspiel zugelost, spielte exakt zum gleichen Zeitpunkt und gegen den Zweitligisten FC Barnsley waren Tickets kein Problem. Diesmal brauche ich noch mehr Beistand. Da müssen vier Clubs "mitspielen". Auf ein Ausscheiden von ManCITY hoffe ich natürlich nicht, das tut man nicht.

An einem "Alternativprogramm" arbeite ich im Moment noch nicht, wäre eh alles reine Zeitverschwendung, FA-Cup geht ja vor.
 


 

Bild: Dasselbe Wochenende im Jahre 2012; FA-Cup gegen Barnsley.
 


 

CITY  - the only football team to come from Manchester

RaMü