Keine Championsleague mit MCFC !

Hallo Bluebloggs,

natürlich verfolgte ich mit Spannung die Auslosung zur Championsleague. Der VfB Stuttgart und Borussia MG sind ja in der Europaleague nicht vertreten, also konnte ich meine verbliebenen Urlaubstage ausschließlich für ManCITY "freigeben". Allerdings war schon immer ein Heimspiel geplant; Karten für ein Auswärtsspiel zu bekommen ist fast unmöglich. Zumindest über ManCITY. Nun muß man sich also mit ZSKA Moskau, Pilsen und dem Bratwurstclub messen. Also die Bayern kriegen keinen Cent, dabei bleibe ich und zum Heimspiel von ManCITY gegen die Bajuwaren gehe ich auch nicht. So bleiben nur noch eben Pilsen und Moskau. Beide Begegnungen finden im November statt und so begann ich die Flüge zu checken. Leider hat GERMAN WINGS die Verbindung zwischen Stuttgart und Manchester im Herbst eingestellt, RAYAN AIR fliegt Manchester ebenfalls nicht mehr an. EASY JET startet ab München und Basel, aber nicht an jedem Wochentag. Also wieder nur die LUFTHANSA. Eigentlich kein Problem, als Vielflieger vetraue ich sowieso dem Kranich. Leider sind die Preise zu vertrauenvoll, rund 300.-- € kann man für die Strecke Frankfurt - MAN blechen, deutlich über meinem Limit. Danach habe ich schon reichlich frustriert die Übernachtungen abgefragt, ich bevorzuge eine bestimmte Hotelkette, meine Zeiten von Bundeswehrbiwak und Jugendherbergen sind schlichtweg vorbei. Aber seltsamerweise sind genau an diesen magischen Championsleaguenächten ebenfalls die Preise "magisch", und zwar magisch hoch. Dann habe ich meinen ganzen Grips zusammen genommen und einmal die gesamten Reisekosten überschlagen, nee; dafür kann ich zwei Premierleaguewochenenden finanzieren. Nee, mit mir nicht. Also habe ich für dieses Kalenderjahr die Championsleague abgehackt, bleibt vielleicht das Frühjahr 2014. Allerdings gibt es da vielleicht ein kleines Problem, ManCITY muss erst die Gruppenphase überstehen, und das war in den letzten Jahren immer wieder die große Stolperfalle für die "Citizens". Irgendwie ist mir die Premiership auch lieber, man muss sich nicht mit dem blöden internationalen Publikum rumärgern, hier sind die Mädels und Jungs von der Insel ganz unter sich, sieht man mal von dem einen "Supp" aus Illingen ab.

Und was ist das Ende der Geschichte? Ich fliege am 23./24. November nach London und gucke zweite Liga; Watford gegen Bolton. Als Sahnehäubchen dann am Sonntag ManCITY gegen die Spurs. Die Insel läßt grüßen.

Bild: Mein letztes CL-Match: ManCITY - Ajax am 6.11.12

Bild: Gleich kommt die Ecke durch Gareth Barry, jetzt FC Everton.

RaMü