Torlos in Aspach !

Hallo Bluebloggs,

neulich war der VfB auf dem Land, ein Konzert im heimischen Stadion zwang zum Ausweichen in die beschauliche schwäbische Provinz. Aspach hieß der Gastgeber. Grund war natürlich ein Fußballspiel, und zwar ein doch etwas wichtigeres. In der Sommerpause hatte der Schwabenstolz im Rahmen seiner Möglichkeiten sich verstärkt, eine neue Aufbruchstimmung war zu verzeichnen. In Europa sieht man die Zukunft, aber da muß man sich erst noch durch zwei Qualirunden quälen. Nach dem 1:1 in Plovdiv sollte in der Heimat auch Werbung betrieben werden, da sind solche Auftritte geradezu ideal. Ein kleines Stadion mit 7.500 Zuschauern, echt gute Stimmung, da fehlte nur noch ein gutes Spiel. Leider lieferten die Roten nicht. Die erste Halbzeit war schlichtweg viel zu wenig und man muß schon die Geduld des Anhangs bewundern, wie z.B. Torhüter Ulreich nach der Pause mit sehr viel Applaus begrüßt wurde. Tja, der überragende Schlußmann rettete in der Nachspielzeit mit dem Reflex das 0:0 und somit das Weiterkommen und in der nächsten Runde bedarf es doch einer deutlichen Steigerung.

Das Stadion in Aspach war wie geschaffen für dieses Spiel. Zwar moserte die "Kurve" mit einem Plakat gegen die Verlegung, jetzt aber mal ehrlich, lieber in einem solchen schnuckligen, kleinen Kessel, zumal brandneu, als mit derselben Zuschauerzahl in der Arena in Stuttgart. Also ich fand es toll. Wegen mir könnte der VfB am 29. August wieder in Aspach spielen, beim Rückspiel in den Play-Offs zur Europaleague gegen HNK Rijeka.

Wieder mal klasse war der Anhang, die Stimmung trotz der eher durchschnittlichen Leistung auf dem Rasen, viel, viel besser auf den Rängen und da zeigte der rote Anhang seine ganze Bandbreite seines Könnens. Wie gesagt, in dem kleinen Stadion kommt das viel besser rüber.

Auf jeden Fall konnten auch viele Familien mit Kindern mal ihre Lieblinge ganz aus nächster Nähe sehen, viele nutzten den Umstand zu einen kleinen Ausflug. Auch das war ein Erfolg, den die Fans von morgen sind die kleinen Hosenscheißer von heute.

PS: Auf jeden Fall schaue ich mir mal ein Kick von der SG Sonnenhof-Gr0ßaspach an, schließlich ist es Regionalliga und sind nur ein paar Kilometer. Den Weg kennt man ja inzwischen.

RaMü

Bild: Ist doch nicht schlecht, oder ?

Bild: Kontrast, die Haupttribüne mit "Blockhaus".

Bild: Kommentar zur Verlegung !

Bild: Ab nach Hause !

 

RaMü